Über das Scheitern

Ich hadere mit Scheitern. Weniger mir der Tatsache als mit dem Wort. Es begegnet mir oft in der Zeitung, in der Fachliteratur und zunehmend mehr auch in Coachings. „Scheitern“ wird für Umstände verwendet, die ich einfach für Fehlentscheidungen oder unglückliche Umstände halte. 

cropped-arbeit-und-leben.jpg

Weiterlesen

Fünf am Freitag: Über die Schulter geschaut

5 Links, Bücher, Artikel und was mir sonst im Laufe der Woche noch über den Weg läuft zu dem Thema Arbeit & was dazu gehört. Heute: Einblicke in Jobs und wie Menschen das werden, was sie am Ende sind – von Hebamme über Rapper bis zur Tierärztin.

Fünf am Freitag

Weiterlesen

Drei(einhalb) Gründe, wieso es so schwer ist, den Job zu wechseln

Während ich den Artikel schreibe, sitze ich in einem Café, in dem ich ab und zu arbeite. Gerade bin ich ziemlich neidisch geworden – jemand ist reingekommen und hat sich auf einen Sonnenplatz gesetzt (im Dezember!), den ich gar nicht gesehen habe. Ich habe mich dorthin gesetzt, wo ich immer sitze. Wieso bloß?

Weiterlesen